zur Apotheke

Allergien im Frühling

AllergieAuch wenn Allergien das ganze Jahr über auftreten können, ist gerade der Frühling für viele Allergiker erst einmal mit vielen Einschränkungen verbunden. Die Augen tränen, die Nase juckt und oft kommt es auch zu Hautausschlag. Fast alle Stoffe auf die der Körper allergisch reagiert, sind Eiweißstoffe. Diese treten im Frühling verstärkt in der Natur auf, wenn alles blüht und die Luft voll ist mit vielen dieser schwebenden Stoffe. Der Körper nimmt diese Stoffe auf und versucht sich dagegen zu wehren. Allergien sind dabei überschießende Reaktionen des Körpers bei der Bildung von Antikörpern. Natürlich gibt  es viele Möglichkeiten diese Überreaktionen zu lindern. Allergien treten in unterschiedlichsten Formen und mit unterschiedlichen Stärken auf. Darum ist es immer ratsam sich vor der Einnahme von Medikamenten von einem Arzt oder Apotheker beraten zu lassen.

 

 

Viele Informationen zum Thema Allergie Sie auch unter:
www.vividrin.de.

 

Dort finden Sie auch die Pollenvorhersage:
http://www.vividrin.de/service/pollenflugvorhersage.html

 

Die App für Smartphones kann ebenfalls ein guter Helfer für Allergiker sein:
http://www.vividrin.de/service/polleninfo-app.html